Inhalt

Unbeliebte Naturbewohner

Ein Leser unserer Umweltseite hat bei einem Spaziergang dieses Plakat entdeckt. Wir danken herzlich für den Hinweis! Und wir fragen Sie: Kennen Sie den „kleinen Schluckspecht“, „den geknickten Dürstling“ oder den „gefüllten Dungfang“. Hinter den lustigen Bezeichnungen verstecken sich kleine Schnapsflaschen, PET-Getränkeflaschen und Kunststoffwindeln – und vieles mehr. Das Plakat gibt Aufschluss darüber, wie lange es dauert, bis sich diese von Menschenhand gemachten Abfallablagerungen im Wald zersetzen. Man ist erstaunt, wie lange das dauert, bis sich das Material zersetzt:

-       eine Bananenschale 1 bis 3 Jahre

-       ein Papiertaschentuch ca. 1 – 5 Jahre

-       eine Zigarettenkippe ca. 2 bis 7 Jahre

-       ein Pappbecher ca. 50 Jahre

-       eine Plastiktüte ca.120 Jahre

-       ein Mund-Nasen-Schutz ca. 450 Jahre

-       eine Getränkedose ca. 500 Jahre

-       eine Kunststoffwindel ca. 500 bis 800 Jahre