Inhalt

Sperrmüll etc.


Wer einmal kurzfristig Sperrmüll entsorgen möchte und die AWB App (Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Bad Dürkheim) nutzt, erfährt schnell, was beim nächsten Mülltermin abgeholt wird. Aber: Sperrmüllabholung geht nur auf Anfrage. Doch wo muss man die beantragen? Auf die Suche nach Sperrmüll-Abholmöglichkeiten führt die App ins Leere. Man findet keinen Hinweis! Heutige Smartphone und Internet-Nutzer*Innen geben aber so schnell nicht auf: Sie versuchen nun ihr Glück auf der AWB-Homepage http//:awb-kreis-bad-duerkheim.de und werden unten rechts - ganz klein gedruckt - fündig (Foto). Ergebnis: Zu wenden hat man sich an die Entsorgungsfirma Remondis in Edenkoben (Telefon 06323/805-202). Doch welch eine Überraschung: Dort erfährt der Anrufer – wenn er durchkommt – man müsse sich an die Kreisverwaltung Bad Dürkheim wenden. Der freundliche Mitarbeiter hilft aber weiter. Er hat drei Rufnummern parat: 06322/96155-30; 06322/96155-31 und 06322/96155-32. Das lässt hoffen! Und der geneigte Sperrmüll-Auftraggeber*in hat Glück: Er wird tatsächlich mit einem Termin belohnt. Man hat jährlich zwei Sperrmüll-Abholtermine. Alternativ gibt es Wertstoffhöfe.

Frage & Antwort

Wo ist der nächste Wertstoffhof? Wertstoffhof Friedelsheim, An der L 527, 67159 Friedelsheim,
Telefon 06322 961-5524 oder
06322 961-5525).