Inhalt

Vortrag Fairtrade School

Vortrag "Fair Trade School"
Fairtrade AG des Gymnasium Edenkoben © Fairtrade AG, Gymnasium Edenkoben

Das Gymnasium Edenkoben ist seit dem Jahr 2019 „Fairtrade Schule“. Zusammen mit zwei Lehrerinnen arbeiten Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Jahrgangsstufen zusammen an Projekten, bei denen die ökologische und soziale Nachhaltigkeit eine Rolle spielen. Der Blick über den Tellerrand und die stetige Frage, wie  Produkte produziert und wie die  Menschen, die diese Dinge herstellen, entlohnt werden, spielen hierbei eine wichtige Rolle. Dabei geht es auch darum, das Einkaufsverhalten kritisch zu überdenken und auf regional, nachhaltig und fair produzierte Produkte setzen.

Im Rahmen der Vortragsreihe in der Klimaschutzarbeit werden Akteure der Arbeitsgruppe über ihre Projekte berichten. Sie sind am Mittwoch, dem 19.6.2024 um 19 Uhr im Ratssaal der Verbandsgemeinde Deidesheim zu Gast. Wir freuen uns, wenn möglichst viele Zuhörerinnen und Zuhörer die jungen Akteure unterstützen!!

Smiley mit drei Fragezeichen - FAQ / häufig gestellte Fragen © KM

Frage & Antwort

Wo kann ich mehr über das Thema „Fairtrade“ erfahren?

Fairtrade-Kampagnen - Unser Angebot für Towns, Schools, Universities: Fairtrade Deutschland (fairtrade-deutschland.de)