Bürozeiten

Um weiterhin die Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verzögern, möchten wir Sie bitten, das Rathaus nur in dringenden Fällen persönlich aufzusuchen.

Anliegen sollen zunächst per Telefon oder Email mit dem zuständigen Sachbearbeiter geklärt werden.

Über folgende Kontaktdaten kann ein Termin vereinbart werden:

Telefon:

VG – Verwaltung – Zentrale:

06326/977- 0

 

VG – Bürgerbüro:

06326/977- 123

 

VG – Zulassungsstelle:

06326/977- 126

 

 

 

Email:              
verwaltung@vg-deidesheim.rlp.de

Das Betreten des Rathauses ist nur zulässig mit Mundschutz (Atemschutzmaske oder alternativ kann es auch eine Mund-Nasen-Bedeckung (z.B. ein Schal) sein.

 Diese Regelung gilt ab sofort und wird bis auf weiteres beibehalten.


Sie erreichen uns zu unseren üblichen Bürozeiten wie folgt:

Verwaltung:

Montag bis Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag zusätzlich 14.00 - 18.00 Uhr


Bürgerbüro:

Montag und Dienstag 8.00 -16.00 Uhr
Mittwoch 8.00 -12.30 Uhr
Donnerstag 8.00 -18.00 Uhr
Freitag 8.00 -12.00 Uhr


Kfz-Zulassung:

Montag bis Mittwoch 8.00 -12.30 Uhr*
Donnerstag 8.00 -12.30 Uhr und 14.00 -17.30 Uhr
Freitag 8.00 - 11.30 Uhr


Kontakt
Verbandsgemeinde Deidesheim
Am Bahnhof 5

67146 Deidesheim

Tel: 06326/977-0
oder
Tel: 115 (ohne Vorwahl) - Behördennummer
E-Mail: verwaltung@vg-deidesheim.rlp.de

Zum Kontaktformular

Jugendtreff

Kontakt: Sven Santamaria und Gisela Freiberg
E-Mail: jugendtreff-deidesheim@web.de
Homepage: www.jugend-vg-deidesheim.de

 

Einweihung Jugendtreff am 02.09.2017


                 

         

        

        

        

        

         

Die beiden Jugendtreffs sind grundsätzlich für alle Kinder und Jugendlichen ab ca. 11 Jahren geöffnet. Eine Sonderstellung nimmt der Kindertreff ein. Dieses spezielle Angebot richtet sich an Kinder im Grundschulalter ( 6 – 12 Jahre ).

Die Kindertreffprogramme werden regelmäßig im Amtsblatt veröffentlicht.

Ein weiteres Angebot für Kinder ist unser Sommerferienprogramm. Über 14 Tage in den Sommerferien bieten wir Tagesausflüge und Aktionen für Kinder an. Am Ende der Aktion findet ein großes Abschlußfest statt.

Der Jugendtreff in Deidesheim und Meckenheim bietet den Besuchern an erster Stelle eine Treffmöglichkeit. In den Cafeterias werden den Jugendlichen Getränke und Speisen zu Taschengeldpreisen angeboten. Die Mitarbeiter verstehen sich als Ansprechpartner für Probleme jeglicher Art ( Schulprobleme, Ausbildungsprobleme und Ausbildungssuche, Probleme mit den Eltern, Behörden, Suchtprobleme )
Wir möchten die Besucher unterstützen in ihrer Lebensbewältigung vermitteln bei Bedarf Fachdienste und Beratungsstellen.
Es können sich auch gerne Eltern an uns wenden, die wir gerne bei Erziehungsfragen unterstützen, oder ebenfalls bei komplexeren Problemen an Fachdienste weiter vermitteln.


Ständiges Angebot:

- Billard
- Dart
- Tischspiele
- Computer und Internet
- Telespiele
- Tischfußball
- Airhockey
- Flipper

Wir bieten den Besuchern ( Ausnahme Kindertreff ) kein von uns erstelltes Kursprogramm an. Vielmehr möchten wir unsere Besucher unterstützen ihre Interessen aufzugreifen und zu verwirklichen. Diese Interessen stellen sich in vielen Einzel Gesprächen und Hausversammlungen heraus.


Spielmobil

Unser Spielmobil kann für Feste oder Partys von Vereinen, Institutionen, Organisationen, sozialen Einrichtungen und Verbänden gemietet werden.

Das Spielmobil kann schriftlich oder telefonisch beim Jugendtreff der Verbandsgemeinde Deidesheim Herrn Santamaria, Tel.: 06326-6945, Im hohen Acker 11, 67146 Deidesheim von Verbänden, Vereinen, Institutionen etc. bestellt werden.

Beim Spielmobil handelt es sich um einen Renault Trafic, der mit den in der Anlage aufgeführten Spielen für die Ausrichtung von Kinderfesten (für ca. 200 Kinder) sehr gut geeignet ist.

Verleihbedingungen für das Spielmobil vom Trägerverein „Jugendtreff der Verbandsgemeinde Deidesheim e.V.“
  • Das Spielmobil wird nur ausgeliehen, wenn mindestens ein/e Verantwortliche/r zur Verfügung steht, der/die zur Führung der Aufsicht gem. § 832 BGB (Haftung des Aufsichtspflichtigen) berechtigt ist.
  • Das Spielmobil darf für Maßnahmen der außerschulischen Jugendbildung verwendet werden, die keinem gewerblichen Zweck dienen.
  • Der Verleih an Jugendverbände, Vereine, Jugendzentren und sonstige Organisationen (Schulen, Kindergärten etc.), die in der Jugendbildung tätig sind, erfolgt gegen eine Gebühr von

30,00 Euro pro Tag

57,00 Euro pro Wochenende oder Woche (Fr. – Mo.).

Die vereinbarte Gebühr wird vor dem Entleihtermin überwiesen.

Der Überweisungsbeleg ist bei der Abholung des Spielmobils im Jugendtreff vorzulegen.



19971 Page-Visits | 19239 Visitors