Öffnungszeiten

Das Bürgerbüro ist durchgehend geöffnet!

Verwaltung:

Montag - Mittwoch:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr


Bürgerbüro:

Montag - Dienstag:
08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Mittwoch:

08:00 Uhr - 12.30 Uhr

Donnerstag:
08:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr


KFZ-Zulassung:

Montag - Mittwoch:
08:00 Uhr - 12:30 Uhr

Donnerstag:
08:00 Uhr - 12:30 Uhr
14:00 Uhr - 17:30 Uhr

Freitag:
08:00 Uhr - 11:30 Uhr

Kontakt
Verbandsgemeinde Deidesheim
Am Bahnhof 5

67146 Deidesheim

Tel: 06326/977-0
oder
Tel: 115 (ohne Vorwahl) - Behördennummer
E-Mail: verwaltung@vg-deidesheim.rlp.de

Zum Kontaktformular

Coronavirus Informationen

Maßnahmen und Hinweise zum Coronavirus



Land Rheinland-Pfalz:

Quelle und mehr Inrormationen finden Sie unter: https://corona.rlp.de/de/startseite/


Hier gelangen Sie zu den aktuellen Rechtsgrundlagen der Corona-Bekämpfungsverordnungen



Verbandsgemeinde Deidesheim:

- Lockerungen

- Hilfsangebot Verbandsgemeinde

- Hotline Nummern

- Merkblatt 10 Tipps

- Presseinformation  -  Absage Weinfeste

- alla Hopp

- Vereine und Kultur

- Bekanntmachung WBK und Corona

- Die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamen

- Volkshochschule der VG Deidesheim - Online-Kurse

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Noch Masken vorhanden

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aus der großzügigen Spende von Herrn Tobias Erhart ist noch ein geringer Bestand an Atemschutzmasken vorhanden. Vorzugsweise können sich Personen, deren Angehörige auf ihre Pflege angewiesen sind, ältere Personen, die selbst einkaufen und Vorerkrankungen haben oder auch Personen, die einer Risikogruppe angehören melden.

Kontaktadresse für die Ausgabe der Atemschutzmasken ist jeweils der Stadtbürgermeister sowie die Ortsbürgermeister/in. Bitte die Masken unter Angabe des Grundes für die Notwendigkeit möglichst unter den angegebenen E-Mail-Adressen beantragen. Sie werden dann von den Bürgermeistern über Termin und Ort für die Ausgabe der Masken informiert.

Sollten Sie nicht über die Möglichkeit verfügen, eine E-Mail zu schreiben, steht Ihnen eine zentrale Rufnummer in der Verbandsgemeindeverwaltung zur Verfügung.

Bitte in diesem Fall ihren Namen und ihre Telefonnummer angeben, die Anforderung wird an die/den Bürgermeister/in weitergegeben und Sie erhalten von dort Nachricht.

 

Stadt Deidesheim:

stadt-deidesheim@t-online.de

Zu den Öffnungszeiten Mo. – Fr. 10:00 bis 12:00 Uhr  telefonisch unter 6140, Ausgabeort ist das historische Rathaus der Stadt Deidesheim. Falls Sie nicht in der Lage sind, die Masken selbst abzuholen, kann auch eine Zustellung erfolgen.

Gemeinde Forst

bernhard-klein-forst@t-online.de

Gemeinde Meckenheim:

julia-kren@meckenheim-pfalz.de

Zu den Öffnungszeiten Mo., Mi. und Fr. 10.00 bis 13.00 Uhr telefonisch unter 219, Ausgabe im Rathaus Meckenheim.

Gemeinde Niederkirchen:

stefan-staehly@t-online.de

Gemeinde Ruppertsberg:

info@heiner-weisbrodt.de

Zentrale Rufnummer der Verbandsgemeinde:

977 - 192

 Peter Lubenau

Bürgermeister

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gastronomie:

- Lieferservice Gastronomie

- Handreichung Gastgewerbe - Hygiene- und Schutzmaßnamen

- Ergänzung der Gefährdungsbeurteilung im Sinne des SARS-CoV2-Arbeitsschutzstandards in der Gewerbebranche


* Wegen Bauarbeiten muss der Spielplatz IM SCHNEPFENPFLUG in Forst bis auf Witeres geschlossen bleiben.


SCHULEN

Schuleingangsuntersuchungen finden in diesem Jahr nicht statt
Mitteilung des Gesundheitsministeriums

Aufgrund der Corona-Pandemie wird für den Einschulungsjahrgang 2020/2021 die Pflicht der Gesundheitsämter ausgesetzt, die schulärztliche Untersuchung aller angemeldeten Kinder vorzunehmen. Dies hat das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie den Gesundheitsämtern im Land Rheinland-Pfalz mitgeteilt.

Folglich finden keine Einschulungsuntersuchungen, auch nicht für Kann-Kinder, statt.

Die Schuleingangsuntersuchungen werden nicht nachgeholt. Kinder, deren Eltern eine Zurückstellung beantragt haben, werden untersucht. Für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf mit körperlichen und geistigen Behinderungen, sowie für Kinder mit Beeinträchtigung des Sehens und Hörens, wird das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Bad Dürkheim Einzelfalllösungen herbeiführen. Die betroffenen Familien werden vom Gesundheitsamt gesondert kontaktiert.




16.04.2020

Quarantäne für Auslandsrückkehrer

02.04.2020

Anträge für "Zukunfsfonds Starke Wirtschaft Rheinland-Pfalz" können gestellt werden.

-----------------------------------------------------

30.03.2020

Liefer- bzw. Abholservices in der Urlaubsregion Deidesheim

Soforthilfen des Bundes für die Gewährung von Überbrückungshilfen als Billigkeitsleistungen für "Corona-Soforthilfen, insbesondere für kleine Unternehmen und Soloselbstständige"

-----------------------------------------------------
25.03.2020

Häufig gestellte Fragen.

Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie auch auf der Internetseite der Kreisverwaltung Bad Dürkheim.

-----------------------------------------------------

Allgemeine Informationen zum Tourismus finden Sie unter http://www.deidesheim.de/.

Aktuelle Zahlen und die Entwicklung in unserer Region finden Sie auf http://www.niederkirchen.de/.

Weitere Kontaktdaten, wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen und Internetseiten zur aktuellen Situation finden Sie hier.

-----------------------------------------------------

Informationen von Bürgermeister Peter Lubenau zur aktuellen Lage

-----------------------------------------------------

Sicherheitsmaßnahmen, Unterstützungsangebote und Auswirkungen auf die rheinland-pfälzische Tourismuswirtschaft