Bürozeiten

Um weiterhin die Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verzögern, möchten wir Sie bitten, das Rathaus nur in dringenden Fällen persönlich aufzusuchen.

Anliegen sollen zunächst per Telefon oder Email mit dem zuständigen Sachbearbeiter geklärt werden.

Über folgende Kontaktdaten kann ein Termin vereinbart werden:

Telefon:

VG – Verwaltung – Zentrale:

06326/977- 0

 

VG – Bürgerbüro:

06326/977- 123

 

VG – Zulassungsstelle:

06326/977- 126

 

 

 

Email:              
verwaltung@vg-deidesheim.rlp.de

Das Betreten des Rathauses ist nur zulässig mit Mundschutz (Atemschutzmaske oder alternativ kann es auch eine Mund-Nasen-Bedeckung (z.B. ein Schal) sein.

 Diese Regelung gilt ab sofort und wird bis auf weiteres beibehalten.


Sie erreichen uns zu unseren üblichen Bürozeiten wie folgt:

Verwaltung:

Montag bis Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag zusätzlich 14.00 - 18.00 Uhr


Bürgerbüro:

Montag und Dienstag 8.00 -16.00 Uhr
Mittwoch 8.00 -12.30 Uhr
Donnerstag 8.00 -18.00 Uhr
Freitag 8.00 -12.00 Uhr


Kfz-Zulassung:

Montag bis Mittwoch 8.00 -12.30 Uhr*
Donnerstag 8.00 -12.30 Uhr und 14.00 -17.30 Uhr
Freitag 8.00 - 11.30 Uhr


Kontakt
Verbandsgemeinde Deidesheim
Am Bahnhof 5

67146 Deidesheim

Tel: 06326/977-0
oder
Tel: 115 (ohne Vorwahl) - Behördennummer
E-Mail: verwaltung@vg-deidesheim.rlp.de

Zum Kontaktformular

2014 & 2015 - Julia I.

Krönung von Julia I.

Im Rahmen der großen Rieslingweinprobe am 08.08.2014 wurde Julia Kren zur neuen Weinprinzessin der Verbandsgemeinde Deidesheim gewählt.

Die Kerwebuwe Deidesheim führten mit lautem Gesang Kristin I. auf die Bühne, die ihre Krone unter Mitwirkung der Pfälzischen Weinkönigin Janina Huhn an Julia I. weitergab.

Begleitet von schwungvollen Melodien „ihres" Blasorchesters Meckenheim, in dem sie nach ihrer Krönung als Saxophonistin selbst mitwirkte, startete Julia I. in das Amt der Weinprinzessin.

Julia Kren stammt aus Meckenheim. Nach dem Abitur absolvierte sie ein Praktikum beim Weinland Meckenheim und entschied sich daraufhin für das Studium der Weinwirtschaft in Heilbronn. Mittlerweile arbeitet sie als Angestellte für Verwaltung und Vermarktung im Weingut Winter in Dittelsheim. Schon als Kind half sie bei ihren Großeltern im Wein- und Obstbaubetrieb mit und fand das Arbeiten in der Natur und die Produkte, die daraus entstehen, spannend. Als Weinprinzessin möchte sie diese Erfahrung und Leidenschaft für den Wein und die Region weitergeben.
















12227 Page-Visits | 11958 Visitors