Themen

 


Ortsgemeinden
der Verbandsgemeinde
Deidesheim


Öffnungszeiten

der Verbandsgemeinde
-verwaltung


Bürgerinformation

(wer, wo, was)



öffentliche
Ausschreibungen






Aktuelles

GRUNDSCHULE MECKENHEIM
Informationen Ganztagsschule


Die Musikschule bleibt wie gewohnt geöffnet.



Klicken Sie hier oder auf das Bild um Informationen rund um das Thema Coronavirus zu erhalten.



An alle Straßenverkehrsteilnehmer*innen

Die Ordnungsbehörde der Verbandsgemeinde Deidesheim möchte nochmals auf die Notwendigkeit der Einhaltung der Verkehrsregelungen hinweisen. Wir bitten sowohl die vorgegebene Geschwindigkeit nicht zu überschreiten, wie auch die Parkregelungen einzuhalten.

Aufgrund von häufigen Beschwerden wird die Überwachung des ruhenden Verkehrs weiter intensiviert. Insbesondere erreichen uns sehr häufig Beschwerden, dass an sogenannten Engstellen geparkt wird. Dies ist dann problematisch, wenn die Restfahrbahnbreite von 3,05 Meter (ohne Rinne) unterschritten wird. Dann besteht die Gefahr, dass Rettungsfahrzeuge die Engstelle nicht passieren können oder während eines Einsatzes behindert werden. Aus diesem Grund ist das Parken an diesen Stellen verboten.

Ebenfalls müssen mindestens 5 Meter an den Kreuzungs- und Einmündungsbereichen sowie der Bereich gegenüber der Einmündung freigehalten werden. Mit abnehmender Straßenbreite ist dies umso wichtiger. Auch diesbezüglich werden gezielte Kontrollen durchgeführt.

Bei Nichtbeachtung muss das Fahrzeug unter Umständen kostenpflichtig abgeschleppt werden. Bitte vergewissern Sie sich, ob eine ausreichende Restfahrbahnbreite gegeben ist, sobald Sie Ihr Fahrzeug abgestellt haben.

Sollten Sie zu diesem Thema noch Fragen haben, können Sie sich gerne an die Ordnungsbehörde per E-Mail: ordnungsamt@vg-deidesheim.rlp.de oder telefonisch an Frau Rulka (Tel. 06326 / 977 – 224) oder an Herrn Mohammad (Tel. 06326 / 977 – 211) wenden.

Ihre Ordnungsbehörde der Verbandsgemeinde Deidesheim


 

Beginn Breitbandausbau in Meckenheim




Wichtig! Betreuende Grundschule Hinweise




AKTUELLES von der B 271 / L 527, Knotenpunktumbau östl. von Deidesheim

Der Landesbetrieb Mobilität Speyer teilt mit, dass die Bauarbeiten am Knotenpunkt B 271 / L 527 Anschlussstelle Deidesheim ab Mittwoch, den 05.08.2020 im Laufe des Tages beendet sind und die Vollsperrungen aufgehoben werden.

Die Bauarbeiten werden somit ca. 1 Woche früher fertiggestellt, als geplant.

Der Landesbetrieb Mobilität Speyer bedankt sich bei den Verkehrsteilnehmern und Anliegern für das entgegen gebrachte Verständnis.





KLICKEN SIE HIER, UM DIE NEUSTEN INFORMATIONEN ZUM CORONAVIRUS VOM LAND RHEINLAND-PFALZ ZU ERFAHREN!!!

_______________________________

Aus der Verwaltung

Um weiterhin die Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verzögern, möchten wir Sie bitten, das Rathaus nur in dringenden Fällen persönlich aufzusuchen.

Anliegen sollen zunächst per Telefon oder Email mit dem zuständigen Sachbearbeiter geklärt werden.

Über folgende Kontaktdaten kann ein Termin vereinbart werden:

Telefon:

VG – Verwaltung – Zentrale: 06326/977- 0

VG – Bürgerbüro: 06326/977- 123

VG – Zulassungsstelle: 06326/977- 126


Diese Regelung gilt ab sofort und wird bis auf weiteres beibehalten.

_______________________________

Vollsperrung L 527 zwischen Deidesheim und Niederkirchen

Buslinien 574 und 580 fahren nach Baustellenfahrplan ab 27. Mai

Durch die Verlängerung der Vollsperrung bleibt der am 27.05.2020 eingeführte Baustellenfahrplan bis zum 13.07.2020 bestehen. 

Nähere Informationen hierzu sowie die Baustellenfahrpläne der betroffenen Buslinien 574 und 580 finden Sie unter dem Reiter „Verkehrsmeldungen“ auf www.palatinabus.de sowie unter www.vrn.de .

______________________________

Öffentliche Bekanntmachung des Tages der Wahl der/des Landrätin/Landrats des Landkreises Bad Dürkheim und über die Einreichung von Wahlvorschlägen

_______________________________







472746 Page-Visits | 426307 Visitors