Inhalt

Stellenausschreibungen

Hier finden Sie die Stellenausschreibungen der Verbandsgemeinde Deidesheim


Verbandsgemeinde Deidesheim

Sachbearbeiter/-in im Bereich Organisation und Finanzen (m/w/d)

Stellenausschreibung

Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Deidesheim, bestehend aus fünf Ortsgemeinden mit rund 12.000 Einwohnern, ist im Fachbereich 1 „Organisation und Finanzen“ zum 01.07.2022 eine Stelle als

Sachbearbeiter/-in im Bereich Organisation und Finanzen (m/w/d)

unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. Alternativ kann die Stelle auch auf zwei Teilzeitkräfte á 19,5 Stunden aufgeteilt werden.


Ihre Aufgaben

  • Veranlagung, Erhebung und Überwachung von Steuern, Abgaben und Beiträgen
    (insbesondere Grundsteuer A und B, Gewerbesteuer, Vergnügungssteuer, Hundesteuer, Landwirtschaftskammerbeitrag)
  • Veranlagung und Überwachung der Tourismus- und Gästebeiträge
  • Entwürfe von entsprechenden Satzungen erarbeiten
  • Pachtangelegenheiten
  • Bearbeitung von Einzelfällen und Kommunikation mit den Veranlagten
  • Allgemeine Aufgaben der Finanzwirtschaft

Eine Anpassung des Aufgabengebietes im Rahmen des Sachgebietes „Finanzen“ behalten wir uns vor.


Wir erwarten

  • Erfolgreich abgeschlossene Verwaltungsausbildung der Angestelltenprüfung I bzw. die Befähigung für das zweite Einstiegsamt bei Beamten/innen oder einer vergleichbaren Ausbildung (wie z.B. Steuerfachangestellte/r o.ä.)
  • Selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Handeln
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Sichere EDV-Kenntnisse
  • Fachkenntnisse in den Bereichen des Finanzrechts insbesondere des Abgabenrechts sind von Vorteil
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Führerschein der Klasse B

Wir suchen für diese interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit eine engagierte und verantwortungsbewusste Person und bieten einen modernen Arbeitsplatz sowie eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 8. Entwicklungschancen sind gegeben. Mobiles Arbeiten und die Nutzung eines Job-Tickets werden angeboten; in Planung ist die Einführung von Job-Bikes.

Für Fragen steht Ihnen die Büroleiterin Frau Reisemann Tel-Nr. 06326/977116 gerne zur Verfügung.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 03.06.2022.
Diese richten Sie bitte mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen an die Verbandsgemeindeverwaltung Deidesheim, Am Bahnhof 5, 67146 Deidesheim oder
per Mail unter verwaltung@vg-deidesheim.rlp.de. Bitte reichen Sie im Rahmen Ihrer schriftlichen Bewerbung ausschließlich Kopien ein. Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgesandt werden.

gez.
Peter Lubenau
Bürgermeister


Sachbearbeiterstelle in der Zentrale (m/w/d)

Stellenausschreibung

Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Deidesheim mit rund 12.000 Einwohnern ist im Fachbereich 3 „Bürgerdienste“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sachbearbeiterstelle in der Zentrale (m/w/d)

in Teilzeit mit wöchentlich 30 Stunden zunächst für ein Jahr befristet zu besetzen. Alternativ kann die Stelle auch auf zwei Teilzeitkräfte á 15 Stunden aufgeteilt werden.

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Telefonzentrale
  • Postein- und -ausgang
  • Ausgabe von Dokumenten wie Personalausweise, Reisepässe, Führerscheine, etc.
  • Fundsachenbearbeitung
  • Beschaffung von Büromaterial, etc.
  • Sonstige Büro- und Schreibarbeiten
  • Aufgaben aus der Zentralverwaltung nach vorheriger Abstimmung

Wir erwarten:

  • Erfahrungen bzw. Kenntnisse in den Bereichen Verwaltung / Bürotätigkeiten sind erwünscht
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit im Rahmen der Öffnungszeiten
  • Freundliches und bürgerorientiertes Auftreten
  • Gute EDV-Kenntnisse der Standardsoftware von Microsoft

Wir suchen für diese interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit eine engagierte und verantwortungsbewusste Person und bieten einen modernen Arbeitsplatz sowie eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 5.


Für Fragen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an Frau Reisemann, Tel-Nr.: 06326/977-116.


Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 03.06.2022.
Diese richten Sie bitte mit ihren aussagekräftigen Unterlagen an die Verbandsgemeindeverwaltung Deidesheim, Am Bahnhof 5, 67146 Deidesheim oder
per Mail an verwaltung@vg-deidesheim.rlp.de.
Bitte reichen Sie im Rahmen Ihrer schriftlichen Bewerbung ausschließlich Kopien ein. Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgesandt werden.


gez.
Peter Lubenau
Bürgermeister


Reinigungskraft für flexible Einsätze (m/w/d)

Stellenausschreibung


Die Verbandsgemeindeverwaltung Deidesheim, bestehend aus fünf Ortsgemeinden mit rund 12.000 Einwohnern, sucht zur Verstärkung ihres Teams im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung eine

Reinigungskraft für flexible Einsätze (m/w/d)

Für unsere Objekte wie z. B. Verwaltungsgebäude, Grundschulen, Feuerwehr usw. suchen wir eine Reinigungskraft die als Urlaubs- und Krankheitsvertretung nach Bedarf flexibel eingesetzt werden kann. Die Arbeitszeiten sind je nach Objekt unterschiedlich in den Vor- bzw. Nachmittagsstunden zu leisten.

Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung mit den üblichen Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Für Fragen steht Ihnen Frau Reisemann, Tel-Nr.: 06326/977-116 zur Verfügung.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen an die Verbandsgemeindeverwaltung Deidesheim, Am Bahnhof 5, 67146 Deidesheim oder per Mail unter verwaltung@vg-deidesheim.rlp.de. Bitte reichen Sie im Rahmen Ihrer schriftlichen Bewerbung ausschließlich Kopien ein. Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgesandt werden.

gez.
Peter Lubenau
Bürgermeister


Die Verbandsgemeinde Deidesheim sucht für die Grundschulen der Verbandsgemeinde Deidesheim
ab dem Schuljahr 2021/2022 mehrere Betreuungskräfte (m/w/d) zur Vertretung

Stellenausschreibung



Die Verbandsgemeindeverwaltung Deidesheim, bestehend aus fünf Ortsgemeinden mit rund 12.000 Einwohnern, sucht für die Grundschulen der Verbandsgemeinde Deidesheim ab dem Schuljahr 2021/2022

mehrere Betreuungskräfte (m/w/d)

zur Vertretung. Die Betreuung an unseren Grundschulen erfolgt an 5 Tagen in der Woche in der Zeit von 12 Uhr bis 16 Uhr. Sie sind flexibel einsetzbar und haben Spaß an der Arbeit mit Kindern. Idealerweise konnten sie erste Erfahrungen an einer betreuenden Grundschule sammeln. Für diese interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit suchen wir engagierte und verantwortungsbewusste Personen.

Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung mit den üblichen Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und die Möglichkeit zur Teilnahme am Job-Ticket.
Für Fragen steht Ihnen Frau Löhr, Tel-Nr.: 06326/977-117 zur Verfügung.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Diese richten Sie bitte mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen an die
Verbandsgemeindeverwaltung Deidesheim, Am Bahnhof 5, 67146 Deidesheim oder per Mail unter verwaltung@vg-deidesheim.rlp.de
Bitte reichen Sie im Rahmen Ihrer schriftlichen Bewerbung ausschließlich Kopien ein. Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgesandt werden.

gez.

Peter Lubenau

Bürgermeister


Die Verbandsgemeinde Deidesheim sucht für den Bereich „Freunde Für Flüchtlinge e. V.“ Interessierte für den Bundesfreiwilligendienst (m/w/d)

Stellenausschreibung

Bundesfreiwilligendienst


Die Verbandsgemeinde unterstützt die Arbeit des Vereins „Freunde Für Flüchtlinge e. V.“ bei der Betreuung von Asylsuchenden und deren Integration innerhalb der Verbandsgemeinde. Das Angebot richtet sich an alle, die ihre Schulpflicht erfüllt haben und mindestens 18 Jahre alt sind.

Voraussetzung:

Die Bereitschaft, ein Jahr oder länger im sozialen Bereich des Vereins mitzuarbeiten. D. h. offen für Neues, kommunikativ, verantwortungsbewusst und die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten. Erfahrungen sowie Vorkenntnisse in diesem Bereich wären wünschenswert und können den Einstieg erleichtern, sie sind aber keine notwendige Bedingung für Interessenten. Der Besitz eines PKW Führerscheins ist zwingende Voraussetzung. Wir erwarten Grundkenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen.

Das bieten wir:

Wir bieten die Möglichkeit in unterschiedlichen Bereichen die Vereinstätigkeiten kennen zu lernen und geben so die Gelegenheit zur Berufsorientierung sowie zur „Berufserfahrung“.

Es warten sehr verantwortungsvolle sowie sehr abwechslungsreiche Aufgaben und Tätigkeiten. Die Anleitung und Betreuung erfolgt durch Mitarbeiter der Verbandsgemeinde.

Das erwarten wir:

  • Begleitung bei Behördengänge (Jobcenter, Ausländerbehörde, Arbeitsagentur usw.)
  • Bearbeitung der Formulare und Anträge
  • Fahrdienst zu Ärzten
  • Kontakte zu Schulen und Kindertagesstätten herstellen
  • Mitwirkung in der Kleiderkammer
  • Unterstützung bei vereinseigenen Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Helfern

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt derzeit 39 Stunden. Die Arbeitszeiten können auch in den Abendstunden anfallen. Unregelmäßig gelegentlicher Wochenenddienst mit Mehrstunden. Mehrarbeit wird durch Freizeit ausgeglichen. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden.

Wir bieten eine Bezahlung nach den Regelungen des Bundesfreiwilligendienstes. Für Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Reisemann, Tel-Nr.: 06326/977-116.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen an die
Verbandsgemeindeverwaltung Deidesheim, Am Bahnhof 5, 67146 Deidesheim oder per Mail unter verwaltung@vg-deidesheim.rlp.de
Bitte reichen Sie im Rahmen Ihrer schriftlichen Bewerbung ausschließlich Kopien ein. Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgesandt werden.

gez.

Peter Lubenau

Bürgermeister


Stadt Deidesheim

Die Stadt Deidesheim sucht für Ihr Schwimmbad ein/e Auszubildende/n als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe (m/w/d)


Die Stadt Deidesheim, an der Deutschen Weinstraße gelegen, mit dem ältesten Schwimmbad der Pfalz anno 1885 mitten in den Weinbergen
sucht zum 01.08.2022 eine/n Auszubildende/n für den Beruf

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe (m/w/d)


Ausbildung- und Tätigkeitsschwerpunkte:

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Der praktische Teil deiner Ausbildung findet im Freibad in Deidesheim statt. Die theoretischen Inhalte werden an der Berufsbildenden Schule für Gewerbe und Technik in Trier im Blockunterricht vermittelt. Während der praktischen Ausbildung sorgst du dich um die Sicherheit der Badegäste und leistet bei Unfällen Erste Hilfe um im Ernstfall Menschen zu retten. Du überprüfst die Wasserqualität, lernst die Steuerungen und Kontrolle technischer Abläufe sowie die Pflege und Wartung bädertechnischer Einrichtungen unter Beachtung von Hygienevorschriften kennen. Weiterhin werden von dir bäderspezifische Verwaltungsarbeiten übernommen.

Dein Profil:

Du hast mindestens einen Realschulabschluss und bist gut in den Fächern Mathematik, Physik und Chemie. Außerdem solltest du gerne schwimmen und Interesse an Technik und handwerkliches Geschick mitbringen. Du passt zu uns, wenn Du sorgfältig, pünktlich und genau sowie flexibel und mobil bist. Du solltest keine Probleme haben Verantwortung zu übernehmen und arbeitest gerne im Team. Der Umgang mit Menschen bereitet dir Freude.

Wir bieten:

Eine fachlich qualifizierte und praxisorientierte Ausbildung in einem motivierten und engagierten Schwimmteam, ein interessantes und vielseitiges Berufsbild bei dem du auch bei Veranstaltungen kreativ mitwirken kannst. Neben einer attraktiven Ausbildungsvergütung nach dem TVAöD erhältst du eine Jahressonderzahlung, einen AG-Zuschuss zu vermögens-wirksamen Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge sowie die Übernahmemöglichkeit nach bestandener Abschlussprüfung.

Sollten wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf deine Bewerbung. Diese richtest du bitte mit deinen aussagekräftigen Unterlagen an die Verbandsgemeinde Deidesheim, Am Bahnhof 5, 67146 Deidesheim oder per Mail unter verwaltung@vg-deidesheim.rlp.de.Bitte reiche im Rahmen deiner schriftlichen Bewerbung ausschließlich Kopien ein. Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgesandt werden. Bei Rückfragen steht dir der Leiter des Freibades Herr Bories, Tel-Nr. 0172/3927459 und von der Verbandsgemeinde Deidesheim Frau Löhr, Tel: 06326/977-117 gerne zur Verfügung.

gez. Manfred Dörr,

Stadtbürgermeister