Inhalt

Elektroschrott II

Wir haben es kürzlich schon einmal beschrieben: Seit dem 01.07.2022 können bei Lebensmitteleinzelhändlern mit einer Gesamtverkaufsfläche von mehr als 800 Quadratmetern, die mehrfach im Jahr Elektrogeräte anbieten Elektrokleingeräte mit einer Kantenlänge bis zu 25 cm (Waffeleisen, Wasserkocher o.ä.) kostenlos und ohne einen Neukauf abgegeben werden. Bei Neukauf von größeren Elektrogeräten, wie Staubsauger oder Kühlschränken, können ähnliche Altgeräte auch kostenlos zurückgegeben werden. Elektroaltgeräte werden dann für eine umweltfreundliche Wiederverwertung aufbereitet. Kommt diese nicht infrage, können beim Recycling wertvolle Rohstoffe zurückgewonnen werden. Bei einer gesonderten Sammlung und einem gesonderten Recycling besteht gleichzeitig die Möglichkeit, Schadstoffe gesichert zu entsorgen. Derzeit werden nur 44 % des Elektroschrottes systematisch gesammelt und wiederverwertet. Gesetzlich gefordert ist eine Quote von 65 %. Ein hehres Ziel.

Frage & Antwort

Wo erfahre ich mehr dazu?

Deutsche Umwelthilfe - Rückgabe alter Elektrogeräte