Inhalt

Stadtradeln

Die Verbandsgemeinde Deidesheim erhält den Wanderpokal der Energieagentur!

Stadtradeln - Wanderpokal © C. Breuer
Der Wurstmarkt ist immer ein Grund zum Feiern – für die Vertreter der VG Deidesheim in diesem Jahr doppelt. Denn am Wurstmarkt-Mittwoch waren alle vom Landrat eingeladen, an der Preisverleihung zum diesjährigen Stadtradeln im Landkreis Bad Dürkheim teilzunehmen. Dabei erhielten viele Einzelradler Preise, aber auch die Verbandsgemeinde Deidesheim. Sie wurde mit dem Wanderpokal der Energieagentur Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Das freut uns natürlich sehr, denn in den letzten Jahren war der Pokal fest in der Hand der Stadt Bad Dürkheim. Verliehen wurde der Pokal von Sabine Nicklas von der Energieagentur. Sie hat zusammen mit der Regionalreferentin für den Bereich Mittelhaardt / Südpfalz, Isa Scholtissek und den beiden Klimaschutzmanagerinnen des Landkreises Bad Dürkheim, Natalia Koch und Lea Kraft das Stadtradeln organisiert. Entgegen genommen wurde er von Herbert Latz-Weber, dem ersten Beigeordneten der Verbandsgemeinde. Wir danken allen, die sich am diesjährigen Stadtradeln beteiligt haben und sind gespannt, wie es nächstes Jahr werden wird.
Stadtradeln - Übergabe Wanderpokal © S. Schwab




Frage & Antwort

Wo kann ich mehr über das Stadtradeln erfahren?

www.stadtradeln.de/landkreis-bad-duerkheim