Inhalt

Vortrag am 7.02.2023 um 19.00 Uhr von Christiane Steinmetz
"Globale Nachhaltigkeitsziele - wie können Kommunen und ihre Bürger zur Erfüllung der Ziele beitragen?“

Umsetzung der Maßnahmen aus den Klimaschutzkonzepten: Vortrag von Christiane Steinmetz, Bürgerstiftung Pfalz

In letzter Zeit tauchen immer wieder die Begriffe „Sustainable Development Goals (SDG’s“) oder „Globale Nachhaltigkeitsziele“ in den Medien auf. Die Verbandsgemeinde Deidesheim setzt nicht nur Maßnahmen aus dem Klimaschutzkonzept um, sondern ist seit 2022 ergänzend zur Klimaschutzarbeit auch Teil des Projektes „Global Nachhaltige Kommune“. Im Rahmen unserer Vortragsreihe haben wir deshalb die Vorsitzende der Bürgerstiftung Pfalz, Frau Christiane Steinmetz eingeladen, einen Vortrag zum Thema „Globale Nachhaltigkeitsziele – wie können Kommunen und ihre Bürger zur Erfüllung der Ziele beitragen?“ zu halten. Der Vortrag findet statt am Dienstag, dem 07. Februar um 19.00 h im Ratssaal des VG-Rathauses, Am Bahnhof 5 in Deidesheim.

Frau Steinmetz wird uns anhand praktischer Beispiele die Möglichkeiten näherbringen, die der Einzelne ebenso hat wie die Gemeinschaft, um konkret und praktisch die Herausforderungen unserer Zeit anzugehen, nachhaltiges Denken und Handeln umzusetzen und damit zum guten Zusammenleben in seiner Kommune beizutragen.

Die Bürgerstiftung Pfalz hat ihren Sitz in Klingenmünster und entwickelt zusammen mit Bürgerinnen und Bürgern modellhaft Lösungen und Wege, um die ökologischen, ökonomischen und sozialen Strukturen nachhaltig und langfristig zu verändern und zu verbessern. Es entstehen Zukunftsdörfern, in denen gemeinsam Impulse gegeben, Änderungen gestaltet und neue Lösungen vorgedacht werden.

Wir hoffen, dass das Thema des Vortrags Ihr Interesse findet und freuen uns auf Sie!

Link zur Webseite der Bürgerstiftung Pfalz