Inhalt
Datum: 03.01.2022

Impfbus kommt wieder in die Verbandsgemeinde Deidesheim


Das Land Rheinland-Pfalz bietet in Zusammenarbeit mit dem Kreis Bad Dürkheim und der Verbandsgemeinde Deidesheim im Januar in unserer Verbandsgemeinde weitere Impfmöglichkeiten an.


Alle Bürger*innen der Verbandsgemeinde, die sich gegen Corona impfen lassen oder die Booster-Impfung erhalten möchten, haben an folgenden Tagen die Möglichkeit:


17.01.2022  Stadthalle Deidesheim, Bahnhofstr. 11, 67146 Deidesheim
25.01.2022  VG-Sporthalle, Rödersheimer Str. 29, 67149 Meckenheim


Die Aktion wird in jeweils in der Zeit von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr durchgeführt. Sie können ohne vorherigen Termin vorbeikommen. Da diese Termine aktuell sehr begehrt sind und ein hoher Andrang vorherrscht, empfehlen wir frühzeitig zu erscheinen. Ebenfalls muss mit einer unbestimmten Wartezeit gerechnet werden.


Kinder und Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren müssen eine Einverständniserklärung der Eltern mitbringen. Dafür ist der vorgegebene Vordruck zu verwenden, welcher auf der unten genannten Internetadresse heruntergeladen werden kann. Bei der Impfung von Kindern- und Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren muss ein Elternteil bei der Impfung anwesend sein. Es werden voraussichtlich die Impfstoffe von BioNTech (mRNA) sowie Moderna (mRNA) und Johnson&Johnson (Vector) verimpft.


Nähere Informationen zum Thema Impfen und über den Impfbus sowie die Einverständniserklärung für Kinder und Jugendliche, erhalten Sie auf der Internetseite vom Land Rheinland-Pfalz unter www.corona.rlp.de über die Rubrik „IMPFEN“.


Verbandsgemeinde Deidesheim